"AOK Curaplan Herz Plus Programm" senkt Sterberate um ein Drittel - Pressemeldung der DGK

24. September 2019

Der medizinische Leiter im Versorgungsmanagement der AOK Nordost, Dr. Wyrwich und unser medizinischer Direktor, Prof. Franz haben auf der Herbsttagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie am Freitag, 11. Oktober 2019 die Ergebnisse einer großen Studie mit über 9.000 untersuchten Teilnehmern am „AOK Curaplan Herz Plus“-Programm vorgestellt.

Die Ergebnisse zeigen, dass bei den Teilnehmern am „AOK Curaplan Herz Plus“ die telemedizinische Betreuung durch die Gesellschaft für Patientenhilfe zu einer 34% geringeren Sterberate führt.

Diese bemerkenswerten Resultate haben die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie – Herz- und Kreislaufforschung e.V. zur angehängten Pressemitteilung veranlasst.

https://dgk.org/pressemitteilungen/dgk-herztage-2019