Sonderhotline Corona: Seite an Seite durch die Krise

6. Juni 2020

Expertenteam almeda für die BARMER

Daten & Fakten

Am 28.1. gingen die BARMER & almeda mit einer Sonderhotline zum Corona-Virus LIVE.

55 medizinische Fachkräfte von almeda beraten seitdem täglich die Anrufer der Sonderhotline.

almeda-Service für die BARMER

  • Aufklärung der Bevölkerung zum neuen Corona-Virus
  • Information und Aufklärung zu Hygienemaßnahmen und
    Abstandsregeln
  • Hilfestellung beim Umgang mit den neuen Maßnahmen
  • Tagesaktuelle Information zu Änderungen der Vorgaben
  • Medizinisch gesicherte Informationen durch offizielle Quellen (RKI….)
  • Sicherheit und Zuversicht geben im Umgang mit dem neuen
    Corona-Virus
  • Bereitstellen von FAQ’s und Informationsmedien, z.B. Experteninterview über unterschiedliche Kommunikationsmedien

Fazit

Sehr erfolgreiche, hoch frequentierte Service Hotline!
Mehr als 21.528 Anfragen in 4 Monaten.
Bundesgesundheitsminister Spahn lobt die Telefon-Hotline
explizit als Vorbild für eine gute und schnelle Reaktion.